Starke Gerüche, schlechte, verbrauchte , übelriechende Luft und gesundheitsbelastender Schimmel und Hausstaubmilbenkot durch zu viel Feuchtigkeit! Die Luftfeuchte in Räumen wird stark beeinflusst durch die generelle Umgebungsfeuchtigkeit. Diese wiederum ist auch abhängig durch die örtlichen Witterungsverhältnisse, wie z.B. Häufigkeit der Niederschläge. Der Baugrund, z.B. lehmiger Boden hält die Feuchtigkeit länger und gibt die an das Mauerwerk ab, hat ebenso starken Einfluss auf die Materialfeuchte und damit auch auf die Schimmelbildung.

Also kurz entschlossen ein Feuchtemessgerät oder ein Frühwarnsystem kaufen und die Feuchtemessung vornehmen.

Ein Hygrometer kann die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung messen. Sie erhalten so einen Anhaltspunkt für Maßnahmen zur Luftentfeuchtung oder Bautrocknung. Aber immer bedenken: Wichtig ist die verbleibende Restfeuchtigkeit in den Wänden, Böden, Baustoffen...etc.. Hierfür benötigen Sie Spezial-Messgeräte wie z.B. die elektronischen Feuchtigkeits-Messgeräte vom Marktführer GANN oder Sie kaufen ein SensoProtect Frühwarnsystem zur Schimmelpilzprävention. Alle Messgeräte können Sie auch bei greentronic im online-shop kaufen. Evtl. ist Ihr Handwerker mit diesen Messgeräten ausgestattet.

Feuchtigkeitsmesser zeigen Ihnen, wie stark die Luftfeuchtigkeit in Haus oder Wohnung ist bzw. ob ihre eingeleiteten Trocknungs-Maßnahmen bereits wirken . Beginnen Sie rechtzeitig mit der Raum- oder Bau-Trocknung, insbesondere dann, wenn die Feuchtigkeit bereits über einen längeren Zeitraum scheinbar zu hoch ist. Zu viel Feuchtigkeit in Ihrem Haus kann schnell zu großen Problemen und Kosten führen. Senken Sie einfach die Feuchtigkeit mit einem Hygrometer mit oder ohne Thermometer und Luftentfeuchter. Entfeuchter und Hygrometer sind eine sinnvolle Kombination für eine relativ kostengünstige und unkomplizierte Feuchtigkeitskontrolle. Je nach Raumgröße und Luftfeuchtigkeit wählen Sie einen kleinen oder leistungsstarken Luftentfeuchter für den privaten Gebrauch, der in der Lage ist, viele Liter Wasser pro Tag aus der Luft zu beseitigen.

Die Luftfeuchtigkeit im Haus reduziert sich i.d.R. langsam und ehe die Feuchtigkeitsprobleme zum Stillstand kommen, brauchen Sie zu Ihrer Sicherheit aussagekräftige Feuchtewerte über die im Raum oder im Mauerwerk oder in einzelnen Stoffen befindliche Restfeuchte. So können Sie das Messgerät und den Luftentfeuchter auch nachhaltig einsetzen. Eine gute Investition, um gesundheitlichen und materiellen Problemen mit erhöhten Feuchtewerten zu begegnen.

Ein Klick und Sie finden alle in unserem Shop angebotenen Hygrometer, elektronische Spezial-Feuchtemesser, Früherkennungssysteme und Luftentfeuchter bis hin zum Schwimmbad- und Bautrockner. >>> hier!

Gibt es für Sie Fragen? Rufen Sie uns an unter Telefon 04342-8002091.

Mit Ihrer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen Sie uns zu jeder Zeit.

Wir freuen uns auf Sie!

Shop: www.greentronic.de